Burg Liechtenstein Burg Liechtenstein Nordseite
 
 
Burg Liechtenstein Logo
Stammburg der Fürsten von Liechtenstein
Burgmuseum
Infos für Besucher
Führungen
Kinder
Geschichte

Aktuelles

Monatskalender / Termine »



Die Burg hat geöffnet und kann während den Öffnungszeiten mit einer Führung besichtigt werden!




Nächste Termine:

21.10.2017: 13:00 und 14:30 Ein fürstlicher Nachmittag
22.10.2017: 15:00 Kinderführung
26.10.2017: 15:00 Kinderführung
27.10.2017: 18:00 Rosenkranzandacht (Friedensgebet)
zu unserer Lieben Frau von Montserrat

28.10.2017: 13:00 und 14:30 Ein fürstlicher Nachmittag
29.10.2017: 15:00 Kinderführung
31.10.2017: 16:00, 17:00 + 19:00 Halloween-Führung
Anmeldung erforderlich!

27.11.2017: 18:00 Rosenkranzandacht (Friedensgebet)
zu unserer Lieben Frau von Montserrat

06.12.2017: 17:00 St. Nikolaus verteilt Gaben
Anmeldung erforderlich!

14.12.2017: 18:00 Hl. Messe in der Burgkapelle
Rorate mit P. Elmar Pitterle SVD

17.12.2017: 15:00 Besinnliche Führung
24.12.2017: Saisonende
27.12.2017: 18:00 Rosenkranzandacht (Friedensgebet)
zu unserer Lieben Frau von Montserrat

31.12.2017: 22:30 Silvestertour
Anmeldung erforderlich!




Die Burg Liechtenstein als Drehort

Dass die Burg Liechtenstein als Drehort für Filmproduktionen dient, hat bereits eine historische Dimension und lange Tradition. Denn bereits 1908, also noch unter Fürst Johann II., diente die Burg der österreichischen Filmpionierin Luise Kolm1 als Drehort und Kulisse. Seit dieser Zeit wurden unzählige Filme auf der Burg Liechtenstein gedreht.

Daher ist die Burg Liechtenstein eine ideale Kulisse für Filmaufnahmen und war oftmals Schauplatz bekannter nationaler und internationaler Produktionen.

Einige Historienfilme wurden hier gedreht und umgesetzt:

Außerdem dient die Burg Liechtenstein als Kulisse für unzählige Dokumentationen und für Werbespots.

Für weitere Informationen steht Ihnen die gerne zur Verfügung.

Quellenangaben